Kalender
Datum & Uhrzeit
Suchen
Datum
{{range.dates[index].day}}
{{range.dates[index].date}}
Uhrzeit
Vormittags Mittags Nachmittags Abends
  • von
  • bis
  • Uhr
Thema
Veranstaltung
Eigenschaften
{{item.name}}
{{item.name}}
Messegelände

(bitte wählen Sie die gewünschten Bereiche)

Vortragssprache
Format

Konferenzprogramm

Zurück zur Terminauswahl

Wenn Theorie auf Wirklichkeit trifft - Das EU-Mobilitätspaket im Praxistest

MAI
05
2021
05. MAI 2021

Konferenz Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) e.V.

11:30-12:30 Uhr | Online Konferenz

Themen: Digitalisierung | Infrastruktur und Stadtlogistik | Internationale Märkte | Nachhaltigkeit und alternative Antriebe | Schienengüterverkehr | Effizienz, Automatisierung und Telematik

Format: Konferenz

Sprache: Deutsch

Neue Vorschriften werden bessere Wettbewerbsbedingungen, klarere und einheitlichere EU-Vorschriften für die Entsendung von Fahrern, eine bessere Bekämpfung illegaler Praktiken sowie sozialere Vorschriften für die Ruhezeiten der Fahrer gewährleisten. Wie sieht es nun in der Praxis aus?

Informationen

 title=

Teilnehmer

Prof. Dr. Dirk Engelhardt

Prof. Dr. Dirk Engelhardt, geboren 1973, war seit Januar 2017 Hauptgeschäftsführer, mit Erneuerung der BGL-Satzung im März 2019 wurde er zum Vorstandssprecher des Bundesverbandes Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) e.V. berufen.  

Nach dem Wehrdienst studierte er an der Justus-Liebig-Universität Gießen Agrarwissenschaften und promovierte und habilitierte anschließend nebenberuflich – ebenfalls an der JLU - im Bereich Logistik. Schon während der Schul- und Studienzeit arbeitete er in den Vorgängerorganisationen der späteren Raiffeisen Waren-Zentrale Rhein-Main eG (RWZ) im Lager und war europaweit mit 40 Tonnern unterwegs. Nach dem Studium stand er der RWZ hauptberuflich zur Verfügung. Zu seinen ersten Aufgaben gehörte die Zentralisierung des Einkaufs aller Mobilien und Logistikaktivitäten, aus der die Gründung des neuen Geschäftsbereichs „Logistik/ Fuhrpark“ folgte, den er von 2003 bis Ende 2016 erfolgreich leitete. Zum Jahresbeginn 2017 übernahm er die Position des Hauptgeschäftsführers des BGL, der als Spitzenverband für Straßengüterverkehr, Logistik und Entsorgung in Deutschland seit 1947 die berufsständischen Interessen von aktuell rund 7.000 in seinen Landesverbänden organisierten Unternehmen vertritt.

 

Nach mehreren Jahren der Lehrtätigkeiten als Privatdozent, erhielt Dirk Engelhardt im Januar 2009 die Professur für Logistikmanagement an der Steinbeis Hochschule Berlin (SHB). Seither ist er an der SHB und als Gastprofessor an diversen anderen Hochschulen in der Logistiklehre aktiv. Über sein Institut ist er - in Zusammenarbeit mit anderen Wissenschaftlern und Experten aus der Branche - auch in der Logistikberatung tätig.

Prof. Dr. Dirk Engelhardt
Vorstandssprecher BGL e.V.
Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) e.V.
Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) e.V.
Breitenbachstraße 1
60487 Frankfurt am Main
Deutschland