Pressemitteilung

logitrans Türkei verschoben – neues Datum 10.–12. November 2021

10. September 2020
  • EKO MMI Fuarcilik Ltd. Sti. kündigt Verschiebung der ursprünglich für den 11.–13. November 2020 geplanten logitrans Türkei wegen der Covid-19-Pandemie an
  • nächste logitrans Türkei: 3-tägige physische Veranstaltung vom 10. bis 12. November 2021 im IFC Istanbul

Aufgrund der aktuellen Situation mit dem Coronavirus (SARS-CoV-2) und der daraus resultierenden Rückmeldung der Mehrheit unserer angemeldeten Aussteller, nicht an der Veranstaltung teilnehmen zu können, sieht sich EKO MMI Fuarcilik Ltd. Sti. gezwungen, die logitrans Türkei auf November 2021 zu verschieben.


Auch wenn eine Präsenzmesse mit Schutz- und Hygienemassnahmen hätte stattfinden können, haben die aktuellen Entwicklungen bezüglich neuer Reisebeschränkungen in zahlreichen Ländern ein Umdenken in der Planung erfordert.

„Wir passen uns dieser dynamischen Situation an und verschieben die logitrans Türkei auf den 10. bis 12. November 2021. Unter den aktuellen Covid-19-Bedingungen hätten wir mit unserer Messe dieses Jahr im November die Erwartungen der Branche nicht erfüllen können“, so Gerhard Gerritzen, Mitglied der Geschäftsführung der Messe München GmbH.

Im Jahr 2021 wird die logitrans wie gewohnt als dreitägige physische Veranstaltung stattfinden, die die Logistik-, Luftfracht- und Supply-Chain-Management-Community in Istanbul zusammenbringt und damit die geeignete Plattform bietet, Kontakte zu knüpfen, zu lernen und neue Geschäftsmöglichkeiten zu nutzen.

Ilker Altun, Geschäftsführer, EKO MMI Fuarcılık Ltd Şti, Türkei fügt hinzu: „Internationales Lieferkettenmanagement ist für die Unterstützung des Welthandels, einschließlich der schnellen und sicheren Lieferung lebenswichtiger Güter wie Medikamente und anderer Hilfsmittel, absolut unerlässlich. Ich bin zuversichtlich, dass die Chancen, die sich im Supply Chain Management aktuell bieten, dieser Industrie helfen können, gestärkt, modern und widerstandsfähiger aus dieser Krise hervorzugehen. Ich freue mich darauf, alle Branchenvertreter im November 2021 in Istanbul wieder begrüßen zu dürfen“.

Pressekontakte
Joachim Biller
Joachim Biller
Projekt-Marketing Manager
Messegelände, 81823 München