Kalender
Datum & Uhrzeit
Suchen
Datum
{{range.dates[index].day}}
{{range.dates[index].date}}
Uhrzeit
Vormittags Mittags Nachmittags Abends
  • von
  • bis
  • Uhr
Thema
Veranstaltungsort
Veranstaltung
Eigenschaften
{{item.name}}
{{item.name}}
Messegelände

(bitte wählen Sie die gewünschten Bereiche)

Vortragssprache
Format

Termindatenbank

Termindatenbank

Zurück zur Terminauswahl

Spannungsfeld urbane Logistik – zwischen Digitalisierung, Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit

JUN
07
2019
07. JUN 2019

Konferenz Halle A4 Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML & Institut GEMIT der Hochschule Niederrhein & Logistik Initiative Bayern

10:00-11:30 Uhr | Halle A4 Forum IV

Themen: City Logistik / metropolitan logistic | Digitalisierung | Künstliche Intelligenz | Neue Geschäftsmodelle / Organisationsentwicklung | Technologien

Sprecher: Professor Dr.-Ing. habil Holger Beckmann, Raphael Heereman

Format: Konferenz

Sprache: Deutsch, Englisch

Moderation:

Anja Kiewitt
Redakteurin, Güterverkehr & Logistik; VerkehrsRundschau / Trucker / LogistikInside

 Sprecher:

  • Prof. Dr.-Ing. habil. Holger Beckmann, Raphael Heereman
  • Marius Bayer, Markus Seidenkranz
  • Daniela Kirsch, Jens Schoneboom

Sprecher

Professor Dr.-Ing. habil Holger Beckmann

Professor Dr.-Ing. habil. Holger Beckmann: Professor für Supply Chain Management und Logistik an der Hochschule Niederrhein (HN). Seit 2011 ist er auch Privatdozent an der Technischen Universität Dortmund. Im Jahr 2012 war er Gastprofessor an der University of Science and Technology Beijing (USTB), China. An der HN leitet er das GEMIT Institut (Institut für Geschäftsprozessmanagement mit IT). Die Projekte des Instituts umfassten den Einsatz von nachhaltigem Supply Chain Engineering, die Definition neuer Geschäftsmodelle und -prozesse, das Design effizienter IT-Anwendungen (Digitalisierung von Prozessen) und die Umsetzung nachhaltiger Logistikstrategien in die Praxis. Die Entwicklung von Nachhaltigkeitsstrategien unter Nutzung von Serious Gaming Ansätzen ist ein aktuelles Projekt der Forschungslinie Sustainability bei GEMIT. Prof. Beckmann arbeitet intensiv mit Industriepartnern aus der Logistikbranche, aber auch aus verschiedenen Branchen im Bereich der nachhaltigen Lieferkettenoptimierung. Seine wissenschaftlichen Arbeiten wurden mit dem Deutschen Wissenschaftspreis für Logistik ausgezeichnet. Von 1987-99 arbeitete Prof. Beckmann in der Logistikberatung und in angewandten Forschungsprojekten am Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML. Er erhielt die Fraunhofer-Medaille für hervorragende Ergebnisse in anwendungsorientierten Forschungsprojekten mit verschiedenen Industriepartnern. Seit 2013 ist er Mitglied des Beirats für Forschungsprojekte zur nachhaltigen Lebensmittellogistik an der Zhejiang University of Science & Technology (China) und seit 2016 Beirat für das "RIN-Projekt" (Modellregion für eine innovative und nachhaltige Stoffstromnutzung). Seit 2018 Forschungspartner des deutsch-chinesischen Instituts für angewandte Forschung in Qingdao.

Professor Dr.-Ing. habil Holger Beckmann

Profil anzeigen

Sprecher

Raphael Heereman

Als staatlich geprüfter Übersetzer und Dolmetscher begann Raphael Heereman von Zuydtwyck nach Abschluss seines Studiums der Internationalen Betriebswirtschaftslehre Bochum (Deutschland) und des Projektmanagements in Manchester (Großbritannien) als Dozent für Wirtschaftsspanisch Übersetzung und Dolmetschen in München. Seit 2013 ist er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut GEMIT der Fachhochschule Niederrhein in Mönchengladbach und engagiert sich in Projekten zur nachhaltigen Logistik. Im Jahr 2017 startete er das Projekt STRASUS - Strategic Sustainability for Logistics, als dreijähriges deutsch-niederländisches Projekt zur Einführung von CSR in der Logistikbranche durch Serious Gaming. Seitdem ist er auch stellvertretender Leiter von GEMIT. Derzeit führt er mit der Universität Maastricht Doktoratsstudien zu Hochschulen und deren Auswirkungen auf die regionale nachhaltige Entwicklung durch Forschungsprojekte durch. Er hält Vorlesungen über Corporate Social Responsibility und Methoden der angewandten Forschung sowie Projektmanagement und Betriebswirtschaft.

Raphael Heereman

Profil anzeigen

Informationen

Sprecher

Professor Dr.-Ing. habil Holger Beckmann

Professor Dr.-Ing. habil. Holger Beckmann: Professor für Supply Chain Management und Logistik an der Hochschule Niederrhein (HN). Seit 2011 ist er auch Privatdozent an der Technischen Universität Dortmund. Im Jahr 2012 war er Gastprofessor an der University of Science and Technology Beijing (USTB), China. An der HN leitet er das GEMIT Institut (Institut für Geschäftsprozessmanagement mit IT). Die Projekte des Instituts umfassten den Einsatz von nachhaltigem Supply Chain Engineering, die Definition neuer Geschäftsmodelle und -prozesse, das Design effizienter IT-Anwendungen (Digitalisierung von Prozessen) und die Umsetzung nachhaltiger Logistikstrategien in die Praxis. Die Entwicklung von Nachhaltigkeitsstrategien unter Nutzung von Serious Gaming Ansätzen ist ein aktuelles Projekt der Forschungslinie Sustainability bei GEMIT. Prof. Beckmann arbeitet intensiv mit Industriepartnern aus der Logistikbranche, aber auch aus verschiedenen Branchen im Bereich der nachhaltigen Lieferkettenoptimierung. Seine wissenschaftlichen Arbeiten wurden mit dem Deutschen Wissenschaftspreis für Logistik ausgezeichnet. Von 1987-99 arbeitete Prof. Beckmann in der Logistikberatung und in angewandten Forschungsprojekten am Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML. Er erhielt die Fraunhofer-Medaille für hervorragende Ergebnisse in anwendungsorientierten Forschungsprojekten mit verschiedenen Industriepartnern. Seit 2013 ist er Mitglied des Beirats für Forschungsprojekte zur nachhaltigen Lebensmittellogistik an der Zhejiang University of Science & Technology (China) und seit 2016 Beirat für das "RIN-Projekt" (Modellregion für eine innovative und nachhaltige Stoffstromnutzung). Seit 2018 Forschungspartner des deutsch-chinesischen Instituts für angewandte Forschung in Qingdao.

Professor Dr.-Ing. habil Holger Beckmann
Professor für Supply Chain Management und Logistik an der Hochschule Niederrhein (HN)

Sprecher

Raphael Heereman

Als staatlich geprüfter Übersetzer und Dolmetscher begann Raphael Heereman von Zuydtwyck nach Abschluss seines Studiums der Internationalen Betriebswirtschaftslehre Bochum (Deutschland) und des Projektmanagements in Manchester (Großbritannien) als Dozent für Wirtschaftsspanisch Übersetzung und Dolmetschen in München. Seit 2013 ist er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut GEMIT der Fachhochschule Niederrhein in Mönchengladbach und engagiert sich in Projekten zur nachhaltigen Logistik. Im Jahr 2017 startete er das Projekt STRASUS - Strategic Sustainability for Logistics, als dreijähriges deutsch-niederländisches Projekt zur Einführung von CSR in der Logistikbranche durch Serious Gaming. Seitdem ist er auch stellvertretender Leiter von GEMIT. Derzeit führt er mit der Universität Maastricht Doktoratsstudien zu Hochschulen und deren Auswirkungen auf die regionale nachhaltige Entwicklung durch Forschungsprojekte durch. Er hält Vorlesungen über Corporate Social Responsibility und Methoden der angewandten Forschung sowie Projektmanagement und Betriebswirtschaft.

Raphael Heereman
Stellvertretender Leiter von GEMIT
Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML & Institut GEMIT der Hochschule Niederrhein & Logistik Initiative Bayern

Lageplan

Eingang
Nord-West
ICM
Eingang
Nord
Eingang
West
Atrium
Eingang
Nord-Ost
Eingang
Ost
Conference
Center Nord
Freigelände
C1
C2
C3
C4
C5
C6
B0
B1
B2
B3
B4
B5
B6
A1
A2
A3
A4
A5
A6

Weitere Veranstaltungen