Kalender
Datum & Uhrzeit
Suchen
Datum
{{range.dates[index].day}}
{{range.dates[index].date}}
Uhrzeit
Vormittags Mittags Nachmittags Abends
  • von
  • bis
  • Uhr
Thema
Veranstaltungsort
Veranstaltung
Eigenschaften
{{item.name}}
{{item.name}}
Messegelände

(bitte wählen Sie die gewünschten Bereiche)

Vortragssprache
Format

Termindatenbank

Termindatenbank

Zurück zur Terminauswahl

Künstliche Intelligenz – Logistik wird smarter und autonomer

JUN
06
2019
06. JUN 2019

Konferenz Halle B2 DSLV Bundesverband Spedition und Logistik e.V.

10:00-11:30 Uhr | Halle B2 Forum I

Themen: Digitalisierung | E-Commerce / Handel | Künstliche Intelligenz | Neue Geschäftsmodelle / Organisationsentwicklung | Technologien

Format: Konferenz

Sprache: Deutsch, Englisch

Künstliche Intelligenz (KI) hält zukünftig auch in die Logistik Einzug. Vielfältige Einsatzmöglichkeiten erschließen der Logistik immer neue Wege. Die prädiktive Kalkulation von Warenströmen wird durch KI verlässlicher. Dennoch gelten bestimmte Voraussetzungen für den Einsatz von KI in der Logistik. Und welche Rolle spielt der Mensch in einer von KI geprägten Logistik?

Moderator:

Frank Huster
Hauptgeschäftsführer, DSLV Bundesverband Spedition und Logistik e. V.

Teilnehmer:

Professor Dr. Dr. h. c. Michael ten Hompel
Geschäftsführender Institutsleiter, Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML

Dr. Joachim Weise
Senior Vice President Data Strategy and Analytics, DB Schenker

Alexander Hoffmann
CEO, TNX Logistics

Joris D’Incà
Partner, OLIVER WYMAN AG

Informationen

 title=

Teilnehmer

Joris D’Incà

Joris D’Incà ist Schweiz-Chef von Oliver Wyman und leitet das globale Logistik-Team. Er unterstützt Unternehmen dabei, sich auf die Zukunft vorzubereiten, neue Technologien und Kundenverhaltensmuster zu deuten und neue Geschäftsmodelle zu entwickeln. Er hat zahlreichen Transportunternehmen geholfen, profitabler zu werden, insbesondere in den Bereichen Logistik und Postdienste.

Joris D’Incà
Partner, OLIVER WYMAN AG
 title=

Teilnehmer

Alexander Hoffmann

Alexander Hoffmann ist Gründer und Geschäftsführer von TNX Logistics. Die Firma, gegründet im Jahr 2016, entwickelt und vertreibt praktische künstliche Intelligenz für die Transportlogistik mit dem Ziel, die Profitabilität tausender Entscheidungen in der täglichen Transportplanung zu verbessern. 

Bevor Herr Hoffmann TNX Logistics mitgegründet hat war er im Investment Banking der Credit Suisse in Zürich. Er hat einen Master in Volkswirtschaft von der Goethe Universität Frankfurt und einen Bachelor in Management von der EBS University in Oestrich-Winkel. 

Alexander Hoffmann
CEO, TNX Logistics
 title=

Teilnehmer

Prof. Dr. Dr. h.c. Michael ten Hompel

Professor Dr. Dr. h. c. Michael ten Hompel ist Ordinarius des FLW der TU Dortmund und geschäftsführender Institutsleiter am Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik. Vor seiner wissenschaftlichen Tätigkeit ist er als Unternehmer tätig gewesen.

Prof. Dr. Dr. h.c. Michael ten Hompel
Geschäftsführender Institutsleiter, Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML
 title=

Teilnehmer

Dr. Joachim Weise

Dr. Joachim Weise leitet seit 2016 als Senior Vice President den Bereich Data Strategy & Analytics bei DB Schenker und treibt die praktische Nutzung von KI und Big Data im operativen Geschäft voran. Er studierte Wirtschaftsingenieurwesen an den Technischen Universitäten in Berlin und Göteborg und promovierte an der TU Berlin. Seine berufliche Laufbahn begann er 1999 als Berater bei der Boston Consulting Group. 2007 wechselte er in die Konzernentwicklung der Deutschen Bahn und durchlief diverse Positionen als Director/VP/SVP.

Dr. Joachim Weise
Senior Vice President Data Strategy and Analytics, DB Schenker

Moderator

Frank Huster
Frank Huster
Hauptgeschäftsführer, DSLV Bundesverband Spedition und Logistik e. V.
DSLV Bundesverband Spedition und Logistik e. V.
DSLV Bundesverband Spedition und Logistik e. V.

Lageplan

Eingang
Nord-West
ICM
Eingang
Nord
Eingang
West
Atrium
Eingang
Nord-Ost
Eingang
Ost
Conference
Center Nord
Freigelände
C1
C2
C3
C4
C5
C6
B0
B1
B2
B3
B4
B5
B6
A1
A2
A3
A4
A5
A6

Weitere Veranstaltungen