14. Juni 2016

Cluster: Neue Messe für Transport und Logistik

MHI, ITE und Messe München arbeiten ab 2018 zusammen und veranstalten eine neue Messe für Transport und Logistik parallel zur MODEX in Atlanta.

Die Logistik ist international und arbeitet in Netzwerken. Das gilt auch für Logistik-messen, den Marktplätzen der Branche, die immer internationaler werden.

Lange Zeit galten der amerikanische und der europäische Logistikmarkt als sehr heterogen und mit wenigen Gemeinsamkeiten. Doch das ändert sich immer mehr und bekommt durch interkontinentale Logistikzusammenschlüsse und Akquisitionen auch ein Gesicht.

Dieser Entwicklung wird nun auch durch die neu geschaffene Transportation & Logistics Americas (TLA) im Messekalender Rechnung getragen, die ab April 2018 parallel zur bereits etablierten Intralogistikmesse MODEX in Atlanta stattfinden wird. Die MODEX, organisiert vom amerikanischen Materials Handling Verband MHI, findet alle zwei Jahre statt und konnte zuletzt mit rund 800 Ausstellern über 25.000 Besucher anziehen. Der erste Termin für die gemeinsame Veranstaltung ist 9.–12. April 2018.

MHI möchte das Logistikevent im Süden der USA weiterentwickeln und um Bereiche der externen Logistik erweitern. Als Partner hierfür hat MHI die Messe München und ITE gewonnen, die mit ihren Messen transport logistic und Breakbulk sowie ihren jeweiligen internationalen Töchtern, den Markt sehr gut kennen. ITE und Messe München werden die Transportation & Logistics Americas eigenständig in co-location veranstalten.

“Die Entscheidung die TLA parallel zur MODEX 2018 zu veranstalten, hat verschiedene Gründe” wie George W. Prest, CEO der MHI erläutert. “Durch die Verbindung profitieren die Fachbesucher aus der Industrie und dem Supply Chain Management von einmaligen Weiterbildungs- und Netzwerk-möglichkeiten. Zusätzlich dazu erhalten sie Zugang zur größten Produkt- und Technologiepräsentation dieser Art in Amerika. In der heutigen Zeit, in der eine lebendige und innovative Supply Chain ein Anspruch ist, ermöglicht die parallele Durchführung der Messen eine 'Win-Win-Situation' sowohl für Aussteller als auch Besucher.“

„Beide Messen generieren durch die künftige gemeinsame Präsentation der zwei Bereiche Supply Chain und Logistik hervorragende Synergien“ bestätigt Laurent Noel, Industry Director bei ITE. „Die Zusammenlegung mit der bereits etablierten MODEX bietet den Ausstellern der TLA eine exzellente Plattform, um ihre Lösungen zu zeigen.“

„Internationale Logistikanbieter erhalten einen einfachen Markteinstieg, amerikanische Aussteller freuen sich über eine starke Logistikmesse.“ergänzt Gerhard Gerritzen, Mitglied der Geschäftsführung der Messe München. „Mit dem Zusammenschluss entsteht eine große Supply Chain Show, welche die gesamte Bandbreite des Supply Chain Managements und des Transportwesens abdeckt.“

 
 
Highlights
active active active
für Aussteller
für Besucher
für die Presse
Eingang zur transport logistic

Willkommen zu Ihrem Messeerfolg!

Entdecken Sie Ihre einzigartigen Vorteile. Die weltweite Leitmesse für Logistik, Mobilität, IT und Supply Chain Management überzeugt die globale Branche.

Eingang zur transport logistic

Willkommen zu Ihrem Messeerfolg!

Entdecken Sie Ihre einzigartigen Vorteile. Die weltweite Leitmesse für Logistik, Mobilität, IT und Supply Chain Management überzeugt die globale Branche.

Willkommen zu Ihrem Messeerfolg!

Entdecken Sie Ihre einzigartigen Vorteile. Die weltweite Leitmesse für Logistik, Mobilität, IT und Supply Chain Management überzeugt die globale Branche.

365 Tage bestens informiert

365 Tage bestens informiert

Ob Messe-News, Branchenwissen oder Hintergrundinfos: Wir halten Sie immer auf dem Laufenden. Rund ums Jahr und auf allen Kanälen.

365 Tage bestens informiert

365 Tage bestens informiert

Ob Messe-News, Branchenwissen oder Hintergrundinfos: Wir halten Sie immer auf dem Laufenden. Rund ums Jahr und auf allen Kanälen.

365 Tage bestens informiert

Ob Messe-News, Branchenwissen oder Hintergrundinfos: Wir halten Sie immer auf dem Laufenden. Rund ums Jahr und auf allen Kanälen.

air cargo  Europe – Treffpunkt der Luftfahrtbranche

air cargo Europe

Positive Vorzeichen für 2017. Die air cargo Europe die weltweit größte Veranstaltung der Luftfrachtbranche mit eigener Konferenz, ist erstmals ausgebucht.

air cargo  Europe – Treffpunkt der Luftfahrtbranche

air cargo Europe

Positive Vorzeichen für 2017. Die air cargo Europe die weltweit größte Veranstaltung der Luftfrachtbranche mit eigener Konferenz, ist erstmals ausgebucht.

air cargo Europe

Positive Vorzeichen für 2017. Die air cargo Europe die weltweit größte Veranstaltung der Luftfrachtbranche mit eigener Konferenz, ist erstmals ausgebucht.