stage detail

19. Mai 2016

Kooperation zwischen transport logistic und CeMAT

  • Zwei Logistikbereiche auf einer Messe
  • Hafenforum mit dem Motto „Schnittstelle Seehafen – Optimierungspotentiale der Logistikkette“

Innovative Logistiklösungen gemeinsam zu präsentieren, bietet Intralogistikanbietern und Logistikdienstleistern eine ideale Plattform. Daher wird auch in diesem Jahr die Kooperation zwischen der CeMAT und der transport logistic als „transport logistic@CeMAT“ in Hannover weitergeführt. Der Ausstellungsbereich befindet sich in der Halle 27.

Rund 25 Aussteller präsentieren ihre Logistikdienstleistungen; darunter sind Marktführer wie Dachser, Kühne + Nagel und Schenker vertreten. Auch im Rahmenprogramm findet sich der Ausstellungsbereich Transportlogistik wieder. Das internationale CeMAT Hafenforum steht unter dem Motto „Schnittstelle Seehafen – Optimierungspotentiale der Logistikkette“. Die ganztägige Veranstaltung findet am 2. Juni 2016 von 9:00 bis 17:00 Uhr im Port-Forum in der Halle 25 statt. Eröffnet wird sie von Daniela Behrens, Staatssekretärin im Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr des Landes Niedersachen. Die Keynote hält Gesine Meißner (FDP), Mitglied des Europäischen Parlaments, Mitglied des Verkehrsausschusses. Namhafte Redner sprechen über Optimierungsmöglichkeiten und Lösungen in der Hafenlogistik.

Abgerundet wird der Tag durch die Port Night von 17:30 bis 20:00 Uhr. Sie findet in der Halle 25, E09 statt; alle Aussteller und Messebesucher können kostenfrei an der Veranstaltung teilnehmen.

Die Idee der Kooperation zwischen transport logistic und CeMAT wird 2017 in München fortgesetzt. Hier sind wiederum die Intralogistiker im Ausstellungsbereich CeMAT@transport logistic zu Gast und präsentieren in den Hallen der Logistiker ihre Angebote. Darüber hinaus spielen auch Intralogistikanwendungen eine wichtige Rolle im Rahmenprogramm. Die nächste transport logistic – Internationale Fachmesse für Logistik, Mobilität, IT und Supply Chain Management – findet vom 9. bis 12. Mai 2017 auf dem Gelände der Messe München statt. Sie ist als Impulsgeber der Branche die wichtigste Anlaufstelle, um aktuelle Fragen zu beantworten und innovative Lösungen zu präsentieren.
 
 
Highlights
active active active
für Aussteller
für Besucher
für die Presse
Eingang zur transport logistic

Willkommen zu Ihrem Messeerfolg!

Entdecken Sie Ihre einzigartigen Vorteile. Die weltweite Leitmesse für Logistik, Mobilität, IT und Supply Chain Management überzeugt die globale Branche.

Eingang zur transport logistic

Willkommen zu Ihrem Messeerfolg!

Entdecken Sie Ihre einzigartigen Vorteile. Die weltweite Leitmesse für Logistik, Mobilität, IT und Supply Chain Management überzeugt die globale Branche.

Willkommen zu Ihrem Messeerfolg!

Entdecken Sie Ihre einzigartigen Vorteile. Die weltweite Leitmesse für Logistik, Mobilität, IT und Supply Chain Management überzeugt die globale Branche.

Das war die transport logistic 2017

Das war die transport logistic 2017

Lesen Sie hier den Schlussbericht und was die Aussteller der transport logistic über die vergangene Messe sagen.

Das war die transport logistic 2017

Das war die transport logistic 2017

Lesen Sie hier den Schlussbericht und was die Aussteller der transport logistic über die vergangene Messe sagen.

Das war die transport logistic 2017

Lesen Sie hier den Schlussbericht und was die Aussteller der transport logistic über die vergangene Messe sagen.

air cargo europe – Treffpunkt der Luftfahrtbranche

air cargo europe

Positive Vorzeichen für 2017. Die air cargo europe, die weltweit größte Veranstaltung der Luftfrachtbranche mit eigener Konferenz, ist erstmals ausgebucht.

air cargo europe – Treffpunkt der Luftfahrtbranche

air cargo europe

Positive Vorzeichen für 2017. Die air cargo europe, die weltweit größte Veranstaltung der Luftfrachtbranche mit eigener Konferenz, ist erstmals ausgebucht.

air cargo europe

Positive Vorzeichen für 2017. Die air cargo europe, die weltweit größte Veranstaltung der Luftfrachtbranche mit eigener Konferenz, ist erstmals ausgebucht.